Info

Lines, 2016 -
A joint work by
Katja Gragert & Uwe Langmann


Unsere heutigen Landschaften, sowohl im ländlichen, als auch im städtischen Umfeld, sind durchzogen von Linien in Form von Kabeln, Zäunen und Drähten, die oft wie Fremdkörper die Leerstellen zwischen Gebäuden, Bäumen, oder den Freiraum über Feldern füllen. In unserer Gemein- schaftsserie „Lines“ widmen wir uns ausschließlich diesen Linien, die im Alltag von den meisten Menschen inzwischen ignoriert, übersehen oder, wenn wahr- genommen, dann als hässliche Störfelder betitelt werden. Uns geht es dabei um einen isolierten Blick auf diese „Störfelder“ und ihrer ganz eigenen Ästhetik.

Gold Award, Moscow Int. Photography Awards

Silver Award, Px3 de la Paris